1. Anmeldung zur Veranstaltung: FRANZISKUS-SEMINAR

  2. „Mögen sie auch Sünder sein, so darf doch niemand über sie urteilen.“ (Erm 26,2) – Der Hl. Franziskus von Assisi und die Amtskirche
  3. Freitag, 9.7.21 | 17 Uhr bis Sonntag, 11.7.21 | 14 Uhr
  4. Kirche in der Krise – das ist uns vertraut. Viele sehnen sich nach notwendigen Kurskorrekturen und einer Kirche, die die Lebenswirklichkeit der Menschen im Blick hat. Der Hl. Franz hatte ein waches Gespür dafür und sein „Leben nach dem Evangelium“ war immer auch eine Provokation für die Kirche. Doch er band sich an diese Institution, in der er Christus gegenwärtig sah. Von innen wollte er die Kirche „in die Fußspuren Christi“ stellen. Aus dieser Perspektive entwickelt das Seminar hilfreiche Haltungen in und für aktuelle Kirche.
  5. Leitung: Sylvia Parthesius
  6. Kosten: 145,30 € Bistum Münster, 169,30 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
  7. Datenschutz:*
  8. Einverständnis:*
  9. * Pflichtfeld

Kontakt

Gertrudenstift
Salinenstr. 99
48432 Rheine-Bentlage
Telefon: 05971 80266-0
gertrudenstift@bistum-muenster.de

Anmeldung

Anreise

Prägende Kunst im Haus

Walter Green „In jedem wohnt ein König“, 2012

Weitere Kunstwerke

Leichte Sprache

Hier gibt es Informationen, was im Gertrudenstift für Menschen mit Behinderungen möglich und vorhanden ist.

Leichte Sprache

Monatsmeditation Februar/März

Hinweis

Exerzitienhäuser und -kurse in ganz Deutschland und Österreich, sowie Kontaktadressen und Informationen finden sich auf www.exerzitien.info

Links

Logo Bistum Münster