Veranstaltungen

Gertrudenstift - Veranstaltungen.

QI-GONG UND MEDITATION
Freitag, 15.5.20 | 18.30 Uhr bis Sonntag, 17.5.20 | 14 Uhr
Qi-Gong ist ein moderner chinesischer Begriff: Qi könnte mit Lebensenergie, Vitalität, Beseeltheit übersetzt werden; Gong bedeutet beharrliches Üben. Qi-Gong ist integraler Bestandteil der jahrhundertealten Chinesischen Medizin, die auf Erfahrungswissen beruht und der Prävention von Krankheiten besondere Bedeutung beimisst. Es betont damit die Eigenverantwortung des Einzelnen für sein Wohlergehen.
Die Qi-Gong-Übungen umfassen Körperhaltungen und -bewegungen, Atemübungen sowie das Stille Qi-Gong, Methoden der geistigen Sammlung.
Leitung: Elisabeth Möllers
Kosten: 129,20 € Bistum Münster, 153,20 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
TAGUNG FÄLLT AUS

DIE SCHÄTZE DES MÜNSTERLANDES ENTDECKEN
Fahrradexerzitien mit abwechslungsreichen Tagestouren (max. 60 km)

Sonntag, 17.5.20 | 12.30 Uhr bis Samstag, 23.5.20 | 10 Uhr
Fahrradfahren allein schon lässt in der wunderschönen Parklandschaft des Münsterlandes die Seele aufhorchen. Diese Exerzitien gleichen aber einer spirituellen Schatzsuche, die sowohl bauliche, figurale und bildhafte Kunst unserer jüdisch-christlichen Tradition entdecken als auch ins eigene Leben zu heben sucht. Zudem laden versteckte Waldlichtungen, stille Seen und schöne Auen allerorten zu Momenten des Aufatmens ein.
Leitung: Frank Nienhaus
Kosten: 363 € Bistum Münster, 445,50 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
AUSGEBUCHT - WARTELISTE MÖGLICH

„UNTERWEGS ZU MIR – UNTERWEGS ZU DIR“
Freitag, 5.6.20 | 14.30 Uhr bis Samstag, 6.6.20 | 19 Uhr
Kreatives Schreiben mit geistlichen Impulsen zur eigenen Lebens- und Glaubensgeschichte.
Leitung: Petra Fietzek, Sr. M. Paula Wessel
Kosten: 85,30 € Bistum Münster, 97,30 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
AUSGEBUCHT - WARTELISTE MÖGLICH

AUFATMEN: Ein Tag voller Respekt
Samstag, 13.6.20 | 10 Uhr bis 18.30 Uhr
Am Ende der Woche respektieren, dass das Leben mehr als Arbeit und Pflicht ist. Endlich Sabbat, eine Aus-Zeit für mich: Zeit, in Fülle zu leben, Zeit für Gottes Wort und für das innere Gespräch. Der Besinnungstag bietet spirituelle Impulse, Bibelgespräche zu den Sonntagslesungen, Stille- und Entspannungsübungen sowie freie Zeiten. Auf Wunsch können Sie zusätzlich ein Zimmer buchen (10 €) oder die Zeit um einen Oasentag verlängern.
Leitung: Frank Nienhaus, Ildikò Balogh
Kosten: 32,50 € Bistum Münster, 38,50 € andere Bistümer, inkl. Verpflegung und Tagungsgebühr
ANMELDUNG

ZETTEL, STIFT UND LOS!
– eine Schreibwerkstatt für Jugendliche (15-20 J.)

Dienstag, 30.6.20 | 14.30 Uhr bis Samstag, 4.7.20 | 17 Uhr
Schreibst du gerne? Kurzgeschichten, Gedichte, Poetry Slam oder ganz etwas anderes? Diese Schreibwerkstatt gibt dir dazu jede Menge Ideen. Du kannst neue Schreibtechniken ausprobieren unter Anleitung von Profis, ganz ohne Leistungsdruck. Und das alles im Austausch mit Gleichgesinnten.
Am Abschluss des Workshops steht eine Lesung aus euren Texten für Freunde, Familie und alle Interessierten.
Leitung: Petra Fietzek, Mechthild Ferkmann-Hill
Kosten: 196 € Bistum Münster, 242 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
ANMELDUNG

MEDITATION DES TANZES – SACRED DANCE
Ich erkenne mich in dem, was mich bewegt (Ulrich Schaffer)

Freitag, 3.7.20 | 17.30 Uhr bis Sonntag, 5.7.20 | 14 Uhr
Leitung: Elisabeth Höpker, Dr. theol. Margret Peek-Horn
Kosten: 129,20 € Bistum Münster, 153,20 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
AUSGEBUCHT - WARTELISTE MÖGLICH

LESUNG AUS DER SCHREIBWERKSTATT
„Zettel, Stift und los!“

Samstag, 4.7.20 | 15 Uhr
Die jungen Autorinnen und Autoren der Schreibwerkstatt „Zettel, Stift und los“ stellen allen Interessierten eigene Texte vor. Herzlich willkommen!
Leitung: Petra Fietzek, Mechthild Ferkmann-Hill
Kosten: Eintritt frei!
ANMELDUNG

„DEM LEBEN TIEFE GEBEN!“ –
Einzelexerzitien in der Tradition des Hl. Ignatius von Loyola

Sonntag, 2.8.20 |18 Uhr bis Freitag, 7.8.20 | 10 Uhr
Schweigen und Stille können uns helfen, unser Leben in der Tiefe wahrzunehmen. Auf der Basis der Übungen des Hl. Ignatius von Loyola machen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf einen persönlichen Erfahrungsweg.
Im täglichen Einzelgespräch erhalten sie dazu Impulse, die sich an der Hl. Schrift orientieren und ins
persönliche Gebet führen können. Im täglichen Begleitgespräch können die Erfahrungen reflektiert werden.
Zu diesen Exerzitien gehören Leibübungen, gemeinsame morgendliche Meditationszeiten, die Feier der Eucharistie in der Gruppe und die Bereitschaft zu durchgängigem Schweigen.
Leitung: Johanna Merkt, Bruder Konrad Schneermann
Kosten: 302,30 € Bistum Münster, 356,20 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
ANMELDUNG

FERIEN EINMAL ANDERS: OASENTAGE FÜR BERUFSTÄTIGE
Respekt: Viel Zeit – wenige Angebote – keine Sensationen

Mittwoch, 5.8.20 | 17 Uhr bis Sonntag, 9.8.20 | 10 Uhr
Der berufliche wie familiäre Alltag holt uns immer wieder mit seinen tagtäglichen Verpflichtungen ein. Die Unterbrechung durch diese Ferientage soll nachhaltig gut tun. Die moderne, klare Architektur und reizreduzierte Ausgestaltung des Gertrudenstiftes bietet im wunderschönen Naherholungsgebiet Rheine-Bentlage dafür die besten Voraussetzungen. Kleine spirituelle Impulse, wenig Programm und viel freie Zeit sollen das Leben in all seinen Facetten neu wertschätzen lassen. Keine Vorschriften, nur Angebote: Schlafen – Spaziergänge – Meditationen – Radtouren – Gottesdienste – Lektüre –
Führungen – Kreatives. Jede(r) TeilnehmerIn stellt ihr/sein Programm selbst zusammen.
Leitung: Frank Nienhaus
Kosten: 246 € Bistum Münster, 288 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
In Kooperation mit der Familienbildungsstätte Rheine.
ANMELDUNG

BESINNUNGSTAGE FÜR PAARE
Respekt! Unsere Liebe trägt

Freitag, 28.8.20 | 18.30 Uhr bis Sonntag, 30.8.20 | 14 Uhr
„Respekt!“ – hören viele Paare, egal ob sie sich kirchlich trauen wollen oder schon (lange) verheiratet sind. Gottes Wegbegleitung ist vielen eher fremd. Doch sich trauen, zutrauen oder vertrauen schielt nicht auf Anerkennung, sondern auf innere Verbundenheit, die sich auch in Gott gründen kann.
Dieses Wochenende möchte Paare einladen, den gemeinsamen Weg zu reflektieren, Schätze zu entdecken und Stärken ihrer Liebe wachzurufen, damit die Partnerschaft weiter wachsen kann.
Leitung: Eva Polednitschek-Kowallick, Frank Nienhaus
Kosten: 238,40 € pro Paar Bistum Münster, 286,40 € pro Paar andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
In Kooperation mit der Familienbildungsstätte Rheine.
ANMELDUNG

YOGA UND MEDITATION
Freitag, 4.9.20 | 18.30 Uhr bis Sonntag, 6.9.20 | 14 Uhr
Die Yogapraxis ist ein spiritueller Erfahrungsweg. Es geht um eine achtsame Praxis des Wahrnehmens und Fühlens.
Bewusst sich dem Körper, dem Geist und der Seele zuzuwenden, führt zu tieferen Erfahrungen der eigenen Mitte. Folgende Aspekte können dieses Wochenende gestalten: Langsam aufbauende Übungssequenzen – fließende Bewegungsabläufe und Atemübungen – Asanas, Meditation – Körperwahrnehmungen – achtsames Gehen – stille Meditation – Tönen und Einzelgespräche.
Leitung: Elisabeth Möllers
Kosten: 129,20 € Bistum Münster, 153,20 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
AUSGEBUCHT - WARTELISTE MÖGLICH

RESPEKT IST GUT, ABER CHRISTLICH GESEHEN ZU WENIG!
Abendvortrag

Freitag, 11.9.20 | 19.30 Uhr
Das christliche Gottes- und Menschenbild wie es sich in der Heiligen Schrift, in Theologie und Spiritualität zeigt und entwickelt hat, fordert im Umgang mit dem Menschen mehr als Respekt. Ehrfurcht und Barmherzigkeit sind die christlichen Haltungen. Der Vortrag will das aufzeigen und deutlich machen, was dies für Christinnen und Christen kirchlich und gesellschaftlich bedeutet.
Leitung: Pater Prof. DDr. Michael Plattig O.Carm.
Kosten: 3 €
In Kooperation mit der Familienbildungsstätte Rheine.
ANMELDUNG

AUFATMEN: EIN TAG VOLLER RESPEKT
Samstag, 12.9.20 | 10 Uhr bis 18.30 Uhr
Am Ende der Woche respektieren, dass das Leben mehr als Arbeit und Pflicht ist. Endlich Sabbat, eine Aus-Zeit für mich: Zeit, in Fülle zu leben, Zeit für Gottes Wort und für das innere Gespräch. Der Besinnungstag bietet spirituelle Impulse, Bibelgespräche zu den Sonntagslesungen, Stille- und Entspannungsübungen sowie freie Zeiten.
Auf Wunsch können Sie zusätzlich ein Zimmer buchen (10 €) oder die Zeit um einen Oasentag verlängern.
Leitung: Frank Nienhaus, Ildikò Balogh
Kosten: 32,50 € Bistum Münster, 38,50 € andere Bistümer, inkl. Verpflegung und Tagungsgebühr
ANMELDUNG

FAHRRADEXERZITIEN ZUR LEBENSMITTE
„Das kann doch nicht alles gewesen sein?“

Sonntag, 20.9.20 | 12.30 Uhr bis Freitag, 25.9.20 | 10 Uhr
Alles ist gut, beruflich wie familiär. Die großen Orientierungsfragen des dritten Lebensjahrzehnts sind vorbei.
Doch die Tage rennen immer schneller dahin und lassen hin und wieder ein Gefühl von Leere oder bloßem Funktionieren zurück. In dieser Zeit der Lebensmitte möchten die Exerzitien eine Tankstelle bilden: exklusiven Raum und ruhige Zeit zum Auftanken bieten. Sie fragen nach dem, was war, was gerade ist und was noch gelebt werden will.
Die Tagestouren von maximal 80 km werden von geistlichen Impulsen (Geschichten, Gedichte, Bildern und biblischen Erzählungen) unterbrochen, die in die Auseinandersetzung, in die Stille oder in den Austausch führen.
Leitung: Frank Nienhaus
Kosten: 293 € Bistum Münster, 347 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
In Kooperation mit der Familienbildungsstätte Rheine.
ANMELDUNG

THEMENABEND:
RESPEKT: SUCHEN – ENTDECKEN – LERNEN

„Nimm dir das Leben!“
Montag, 28.9.20 | 19.30 Uhr
Diese Worte besitzen eine besonders tiefgehende Doppeldeutigkeit. In der Beschäftigung mit dem Thema kann der Respekt vor verschiedensten Lebens-Entscheidungen wachsen; insbesondere der empathische Respekt für Menschen, die die Einladung dieses Satzes anders verstehen als wir das vielleicht tun.
Leitung: Dr. Marga Voss
Kosten: 3 €
ANMELDUNG

FRANZISKUSSEMINAR
„Wenn wir Eigentum hätten, bräuchten wir auch Waffen zu unserer Verteidigung.“

Freitag, 2.10.20 | 17 Uhr bis Sonntag, 4.10.20 | 14 Uhr
Kann Besitzlosigkeit als Mittel der Friedenssicherung ein ernst zu nehmender Ansatz für heute sein? Fest steht, dass unser Wohlstand auf den Mechanismen der Weltwirtschaft und der rücksichtslosen Ausbeutung von Menschen und Natur ärmerer Länder beruht. Dieses System fördert sicher nicht den Frieden, die Gerechtigkeit und gleiche Lebenschancen für alle Weltbewohner.
Papst Franziskus konstatiert: „Diese Wirtschaft tötet!“ Sein Namenspatron, der heilige Franz von Assisi, sah ähnliche Zusammenhänge schon im 13. Jahrhundert. Seine radikale Ablehnung von Privilegien und Machtstrukturen ermöglichten ihm respektvolle, alternative und geschwisterliche Formen des Zusammenlebens mit allen Geschöpfen. Das Seminar sucht nach Impulsen aus dem Leben des heiligen Franziskus für heute.
Leitung: Sylvia Parthesius, Frank Nienhaus
Kosten: 129,20 € Bistum Münster, 153,20 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
ANMELDUNG

MEDITATION DES TANZES – SACRED DANCE
Freitag, 9.10.20 | 17.30 Uhr bis Sonntag, 11.10.20 | 14 Uhr
Der Mensch ist Sehnsucht Gottes; der Mensch ist Sehnsucht nach Gott. (Homo desiderium Dei, Augustinus)
Leitung: Elisabeth Höpker, Dr. theol. Margret Peek-Horn
Kosten: 129,20 € Bistum Münster, 153,20 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
AUSGEBUCHT - WARTELISTE MÖGLICH

GREGORIANIK UND PSALMODIE
Freitag, 9.10.20 | 18 Uhr bis Sonntag, 11.10.20 | 14 Uhr
Wir erarbeiten Gregorianische Gesänge sowie die notwendigen körperlich-stimmlichen Grundlagen. Dazu gehören intensive Einheiten zur Atem- und Stimmbildung.
Außerdem Einübung von Psalmen aus der Liturgie der Stundengebete (in deutscher und lateinischer Sprache) sowie gemeinsames Singen der Stundengebete. Grundlagen der gregorianischen Semiologie in praktischer Anwendung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist die Freude am Singen – mindestens aber die Bereitschaft, sich auf die eigene Stimme und die Welt des Gregorianischen Chorals einzulassen.
Leitung: Hans-Jörg Possler
Kosten: 129,20 € Bistum Münster, 153,20 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
ANMELDUNG

IGNATIANISCHE EINZELEXERZITIEN
Sonntag, 18.10.20 | 18 Uhr bis Sonntag, 25.10.20 | 10 Uhr
Schweigen – Impulse – Einzelgespräche
Leitung: Pfarrer Meinolf Winzeler
Kosten: 430,80 € Bistum Münster, 508,80 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
ANMELDUNG

KLANGSCHALEN LEITEN UNS IN DIE STILLE
Freitag, 30.10.20 | 15 Uhr bis Sonntag, 1.11.20 | 14 Uhr
An diesem Wochenende nehmen wir uns Zeit für verschiedene Formen der Meditation und Übungen der Achtsamkeit. Klangschalen führen in eine Welt des Lauschens und nähern uns der Stille.
Leitung: Margret Feye
Kosten: 131,90 € Bistum Münster, 155,90 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
ANMELDUNG

BIBLISCHE ORTE: ERlebt
Bild – Wort – Klang

Dienstag, 17.11.20 | 19.30 Uhr
An diesem Abend wollen wir Sie mitnehmen an biblische Orte, die schon allein von ihrem Namen her besonders sind. Besonders, weil wir ihren Namen ins Deutsche übersetzen können. Besonders, weil ein Zusammenspiel entsteht zwischen dem übersetzten Namen und der dazu gehörenden biblischen Geschichte. Besonders, weil sich dadurch ein Raum eröffnet, in dem wir uns selbst und unser Leben entdecken können. Mit Bildern, die unsere Fantasie über sich hinauswachsen lassen. Mit Worten, die neue Welten erschaffen. Mit Klängen, in denen wir uns verlieren und finden können.
Leitung: Annette Erpenbeck, Kathi Rensinghoff, Dr. Marga Voss
Kosten: 3 €
ANMELDUNG

„WIE MIT EINEM FREUND“ (Teresa von Avila)
Besinnungswochenende für Frauen

Freitag, 20.11.20 | 18 Uhr bis Sonntag, 22.11.20 | 14 Uhr
Diese beiden Tage rufen mich heraus, Erfahrungen von Freundschaft im eigenen Leben nachzugehen und der Freundschaft mit Gott Raum zu geben. Elemente dieser Tage sind: Morgen- und Abendlob, Impulse und Zeiten der Einzelbesinnung, Schriftmeditation, Körperarbeit, viel Zeit, sich in der Natur rund ums Haus zu bewegen, Austausch in der Gruppe, Möglichkeit zum Einzelgespräch …
Leitung: Monika Wiedenau
Kosten: 129,20 € Bistum Münster, 153,20 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
ANMELDUNG

ADVENTLICHER LESEABEND
Montag, 30.11.20 | 19.30 Uhr
Am Abend nach dem 1. Adventssonntag hören Sie Gedichte und Geschichten zum Leben im Allgemeinen und zum Advent (der Zeit einer Erwartung von Ankunft) im Besonderen – alt und neu, brav und frech, aufregend und besinnlich, erhellend und geheimnisvoll, fröhlich und melancholisch, kurz und lang, voll Sehnsucht und Erwartung. Sie erwartet ein bunter Teller verschiedenster Texte – lassen Sie sich überraschen!
Leitung: Dr. Marga Voss
Kosten: 3 €
ANMELDUNG

AUFATMEN: EIN TAG VOLLER RESPEKT
Samstag, 5.12.20 | 10 Uhr bis 18.30 Uhr
Am Ende der Woche respektieren, dass das Leben mehr als Arbeit und Pflicht ist. Endlich Sabbat, eine Aus-Zeit für mich: Zeit, in Fülle zu leben, Zeit für Gottes Wort und für das innere Gespräch. Der Besinnungstag bietet spirituelle Impulse, Bibelgespräche zu den Sonntagslesungen, Stille- und Entspannungsübungen sowie freie Zeiten. Auf Wunsch können Sie zusätzlich ein Zimmer buchen(10 €) oder die Zeit um einen Oasentag verlängern.
Leitung: Frank Nienhaus, Ildikò Balogh
Kosten: 32,50 € Bistum Münster, 38,50 € andere Bistümer, inkl. Verpflegung und Tagungsgebühr
ANMELDUNG

EINES TAGES GING DIE KUNDE DURCHS LAND, DER KÖNIG WÜRDE DIE STADT BESUCHEN…
Märchen und biblische Geschichten im Zugang auf Weihnachten

Freitag, 11.12.20 | 17 Uhr bis Sonntag, 13.12.20 | 14 Uhr
Bewegende Lebenserfahrungen und großartige Hoffnungsgeschichten, die in den überlieferten Märchen und biblischen Geschichten schlummern, sollen für das eigene Leben erschlossen werden. Im Hören, im Nachgehen und in kreativen Auseinandersetzungen kann das Geheimnis von Weihnachten aufscheinen.
Leitung: Birgit Hunnekuhl, Frank Nienhaus
Kosten: 129,20 € Bistum Münster, 153,20 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
AUSGEBUCHT - WARTELISTE MÖGLICH

GREGORIANIK IM ADVENT
Freitag, 11.12.20 | 18 Uhr bis Sonntag, 13.12.20 | 14 Uhr
Wir erarbeiten adventliche und weihnachtliche Gregorianische Gesänge sowie die notwendigen körperlichstimmlichen Grundlagen. Dazu gehören intensive Einheiten zur Atem- und Stimmbildung.
Außerdem Einübung von Psalmen aus der Liturgie der Stundengebete (in deutscher und lateinischer Sprache) sowie gemeinsames Singen der Stundengebete. Grundlagen der gregorianischen Semiologie in praktischer Anwendung. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Freude am Singen – mindestens aber die Bereitschaft, sich auf die eigene Stimme und die Welt des Gregorianischen Chorals einzulassen.
Leitung: Hans-Jörg Possler
Kosten: 129,20 € Bistum Münster, 153,20 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
ANMELDUNG

„ENTZÜND MEIN DUNKEL MIR MIT DEINEM HELL“
Freitag, 18.12.20 | 14.30 Uhr bis Samstag, 19.12.20 | 19 Uhr
Geistliche Impulse, kreatives Schreiben, Musik und Stille zur persönlichen Einstimmung auf Weihnachten.
Leitung: Petra Fietzek, Sr. M. Paula Wessel
Kosten: 85,30 € Bistum Münster, 97,30 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr
AUSGEBUCHT - WARTELISTE MÖGLICH

WEIHNACHTEN IM GERTRUDENSTIFT
„Josef, fürchte dich nicht… denn das Kind… ist vom Heiligen Geist“ (Mt 1, 20)

Mittwoch, 23.12.20 | 15 Uhr bis Freitag, 25.12.20 | 14 Uhr
Die Angst soll weichen und die ursprüngliche Freude der Weihnacht an diesen Tagen neu erlebbar werden. In liebevoll geschmückter Atmosphäre möchten geistliche Impulse, die Zeiten von Schweigen, Begegnen und Austausch in die Weihnachtsliturgie münden, damit die Freude über unseren Retter, Jesus Christus, erfahrbar wird.
Leitung: N.N.
Kosten: 134 € Bistum Münster, 158 € andere Bistümer, inkl. Übernachtung, Verpflegung und Tagungsgebühr. Die Tage können bis zum 27.12.20 verlängert werden.
Kosten für die Verlängerungstage: 103,30 €
ANMELDUNG

Kontakt

Gertrudenstift
Salinenstr. 99
48432 Rheine-Bentlage
Telefon: 05971 80266-0
gertrudenstift@bistum-muenster.de

Anmeldung

Anreise

Leichte Sprache

Hier gibt es Informationen, was im Gertrudenstift für Menschen mit Behinderungen möglich und vorhanden ist.

Leichte Sprache

Monatsmeditation Februar/März

Hinweis

Exerzitienhäuser und -kurse in ganz Deutschland und Österreich, sowie Kontaktadressen und Informationen finden sich auf www.exerzitien.info

Links

Logo Bistum Münster